Rittersberg

1/ RITTERSBERG – situé sur la commune de Scherwiller

Es handelt sich um Granitboden mit zwei Glimmern, auch Granit von Dambach genannnt.

Dieser weiße Granit ist reich an schwarzem Glimmer, das Gestein ist sehr hart, wird aber leicht rissig und verwittert schnell und wird so zu grobem Sand (Granitsand).

Die Parzellen von Rittersberg mit steiler Hanglage, sind hauptsächlich nach Osten/Südeosten hin ausgerichtet.

Die Weine

Die Trauben aus diesem Gebiet mit kargem Boden sind gekennzeichnet durch den weißen Granit. Sie verleihen den Weinen große Finesse, machen sie elegant, trocken und mineralisch mit einem Hauch von Zitrusfrüchten und einer schönen Frische.